Category: Recycle

In 2019, Schwarzkopf relaunched the packaging design of it‘s natural shampoo subline „Schauma Nature Moments“. Furthermore, they not only relaunched, but got the eco-label on top! Additionally, they added new ingredient variants and the „Nature Moments Hair Smoothies“ subline was implemented into the portfolio.

Schauma Nature Moments Green Apple after design relaunch

Schauma Nature Moments range

Briefing

Because natural ingredients are continously on the run, they stay relevant for the thoughtful consumer. Though, those who care for naturality are now also seeking for more environmental responsibility. Following, the already trusted line „Nature Moments“ needed to be updated to stay relevant and to attract even more responsible consumer to the brand.

– Enhance the natural appeal of Nature Moments
– Modernize visuals to show appealing and gentle natural ingredients
– Communicate environmental responsibility
– Integrate the new eco-label

Our Work
We created an appealing packaging design, that has a strong stopping power and is very playful and designed openly.
The design is focusing on the natural ingredients. Therefore, those are displayed in a modern and dynamic way.
Inspired by food bowls, because they are very appealing to the conciuos consumer, the ingredients are shown in a top view.
So, we catched up with the latest food trend and used the insights in the beauty sector.

Moreover, the open design on the transparent label increases the effect of the transparency of the bottle.
So, this is giving contrast to the Schauma baseline, which is now visually clearly seperated.
Not only by the transparency, rather, because of the emotional focus on the ingredients.
Furthermore, additionally to the new design of the ingredients, we did also add illustrations, so that empower the playfulness.
Finally, we need to find a good way to integrated the eco-label icon.

Even more, the modern typo does help us to enhance the fresh concept.
Especially, the subline „Hair Smoothies“ by Nature Moments is refined by a typo and that gives us a „yummie“ feeling.

Logo Development
The new brand name got a modern and technological font with natural look & feel.

 

Schauma Nature Moments Green Apple after design relaunch

Schauma Nature Moments Green Apple before and after design relaunch

 

POS Give away booklet with recepies

Additionally, we composed a special add on booklet for POS Marketing

 

Schauma Nature Moments in the web: click here

Innovationen als Motor der Zukunft.
Von Joana-Maria Bauchwitz.

Ein wachsendes grünes Gewissen der Kunden macht sich im Innovationsdruck auf die
Kosmetik-Hersteller bemerkbar. Viele Beauty-Marken haben verstanden, dass man ohne eine nachhaltige Ideologie in Verpackung und Inhaltsstoffen auf dem Zukunftsmarkt nicht bestehen wird.

Draufsicht von Amber Valletta Makeup Produkten auf einem rosa Hintergrund.

Amber Valletta Makeup Produkt Auswahl für Douglas

Ein Produkt muss komplett durchdacht sein, welches sich natürlich auch in der Gestaltung der Verpackung wiederfinden muss. Die Verpackung ist der emotionale Träger und Repräsentant der Produktideologie. Der Konsument findet sich in der Message des Produktes wieder und wird nach dem FMOT nachhaltig durch Sekundärinformationen und Haptik überzeugt. Schlagwörter wie „biologisch abbaubar“, „PCR“ (Post Consumer Recycled), „natürliche Inhaltsstoffe“, „Frei von“ oder Zertifikate von angesehenen Instituten unterstreichen den implementierten ökologischen Gedanken.
Der Konsument versteht, was gut für die Umwelt ist, ist auch gut für mich.

Recycling und Nachhaltigkeit.

Topshot dreier Verpackungen der Neuen Schwarzkopf Kolorationsmarke Only Love

Design und Verpackung einer neuen Colorationsmarke für Schwarzkopf.

Recycling spielt nach wie vor eine zentrale Rolle. Nachhaltige Innovationen im Bereich Material und Abfüllung kommunizieren einen bewussten Umgang mit der Umwelt und bieten Entdeckerpotenzial für den Explorer. Gerade das Material betreffende Innovationen in Nachhaltigkeit, Optik und Haptik in Zusammenspiel mit funktionalen und effizienten Anwendungslösungen überzeugen den Kunden vom Mehrwert des Kosmetikproduktes.
Anwendungszeit, Praktikabilität und Erlebnisfaktor sind immanent wichtig und machen den Unterschied aus. Ein Produkt muss halten was es verspricht und nachweisbare Ergebnisse liefern. Die Herausforderung an Beauty R&D Abteilungen wird weiter steigen, was schon an dem stetigen Budgetwachstum der letzten Jahre zu sehen ist.

Speed to market.
Daraus resultierende Produktinnovationen und Trends werden allerdings erst wertvoll, durch eine schnelle Marktplatzierung.

Junge digitale Beauty-Unternehmen haben dies verstanden. Mit Kleinauflagen und kanalübergreifendem Marketing wachsen sie mitunter dreimal so schnell wie etablierte Branchengrößen und dienen als weitere Innovationstreiber. Der Konsument wird durch natürliche, ressourcenschonende und energieliefernde Produkte überzeugt und die Hersteller verkaufen authentische Produkte.

Erschienen am 28.04.2019 in der Creativ Verpacken.
https://www.creativverpacken.de/

Scroll Up